Unternehmen

Ein Brüderpaar: Architekten und Partner im Bau

Fatos und Faton bilden ein kompaktes Team: Während Fatos als Architekt für die Planung der Objekte verantwortlich ist, sind deren Umsetzung und das Management der Baukosten die Aufgaben von Fatos

Lesen Sie in albinfo.ch die Erfolgsgeschichte eines aus Kosova stammenden Architektenbrüderpaars. Wir berichten von den Brüdern Fatos und Faton Gashi und ihrer Firma FF PARTNER mit Sitz in Oberentfelden im Aargau.

Fatos und Faton kommen aus einer Arbeiterfamilie, ihr Vater war Schreiner. Schon früh wussten sie, was sie werden wollten, nämlich Architekt oder Bauleiter.

Beide machten eine Lehre als Bauzeichner, doch danach gingen sie in verschiedene Richtungen. Fatos studiert Architektur, während Faton Bauplaner wird.

“Die Wahl des richtigen Architekten will wohl überlegt sein. Denn nebst der Tatsache, dass eine grosse Summe Geld investiert wird, geht es ja auch um die Verwirklichung deiner Ideen, dazu braucht es gut und gerne ein Jahr Zusammenarbeit”, antwortet Faton in Bezug auf die Kunden, die einen Architekten suchen.

Mit klar definierten Aufgaben

Um die Kunden zu überzeugen, mit den Brüdern Gashi zu arbeiten, folgt nach einem ersten Gespräch als eine Art Referenz die Besichtigung von Objekten, die von ihnen erstellt wurden, und das ist auch oft der entscheidende Faktor für die Zusammenarbeit. Was es braucht, ist ein Architekt, dem der Kunde sein Vertrauen schenken kann und der Erfahrung in diesem Gebiet hat.

Bei der Erstellung eines Objekts haben nun beide ihre klar umrissenen Aufgaben. Fatos als Architekt ist verantwortlich für die Planung der Objekte, während Faton für die Realisierung des Objekts und das Kostenmanagement während des Baus zuständig ist. So sind sie ein vollständiges Team, um ein Objekt schlüsselfertig zu realisieren.

Es ist Teil ihrer Geschäftsphilosophie, alle Kunden gleich zu behandeln. Dadurch erreichen sie, dass Probleme, die möglicherweise mit dem einen oder andern “komplizierten” Kunden vorkommen können, nicht viel Platz einnehmen.

Da beide jung sind, ist naheliegend, dass sie sich durch einen modernen Architekturstil auszeichnen, das ist aber nicht zwingend. Sie schätzen auch das Klassische, zweifelsohne macht die richtige Mischung von Moderne und Klassik den Unterschied. Doch sie sind in ihrer Arbeit sehr flexibel und berücksichtigen selbstverständlich die Kundenwünsche.

Weshalb Sie einen Architekten brauchen

Ein weiterer Vorzug von FF PARTNER ist auch das ausgezeichnete Kostenmanagement. Denn ein Architekt kann zeichnen was er will, er muss aber auch die Kosten vor Augen haben. Und ebenso muss er den Wünschen der Bauvertragspartner Einhalt gebieten, wenn sie das geplante Budget zu überschreiten drohen.

Da nicht alle Leute ein Haus von Grund auf bauen können, gibt es viele, die ihr Haus nur renovieren möchten.

“Bei der Renovation einen Fachmann beizuziehen ist sehr wichtig”, rät Faton, denn ein Architekt trägt mit seinen fachlichen Fähigkeiten viel zur Behebung der zahlreichen Fehler bei, die für gewöhnlich passieren.

FF PARTNER haben bereits viele Gebäude erstellt, darunter viele interessante. Sie fokussieren stark auf Objekte, die auch als Werbung oder Referenz für weitere Bauten dienen können, doch immer beliebt sind Terrassen.

Das bei den Banken gewonnene Vertrauen ist zum Vorteil der Kunden

Bekanntlich braucht es zum Bauen immer auch die Finanzierung durch eine Bank. Mit all den zusätzlichen Kreditanträgen im letzten Jahr verlangt die Schweiz im Vergleich zu andern Staaten viel speziellere Bedingungen. Doch nachdem sie nun Erfahrungen mit vielen Banken machten, gewannen sie deren Vertrauen, was zum Vorteil der Kunden ist, für welche FF PARTNER auch im finanziellen Bereich die nötige Beratung bieten.

Obwohl ihr Berufsleben sie sehr auslastet, tragen sie Sorge dazu, ein Gleichgewicht zwischen Arbeit und sportlichen Aktivitäten zu finden.

Faton ist Hobbyfussballer und gründete mit Freunden vor sechs Jahren den Fussballklub “FC Eagles Aarau”, er ist auch Präsident des Klubs. Und gleichzeitig ist FF PARTNER der Hauptsponsor.

albinfo.ch

albinfo.ch
albinfo.ch
albinfo.ch