Shëndetësi

Mit den albanischen Weisskittel-Trägern in der Schweiz

In dieser Ausgabe des Magazins albinfo.ch können Sie eine Reihe von Interviews mit mehreren albanischen Ärzten in der Schweiz lesen, wie z.B. mit Prof.Dr. Omer Xhemaili. 

“Mit den albanischen Weisskittel-Trägern in der Schwiez” heisst das Motto der jüngsten Ausgabe des Magazins albinfo.ch. Wie es das Motto sagt, fokussieren wir uns in dieser Ausgabe auf die Präsentation von Ärzten und medizinischem Personal mit albanischen Wurzeln, die in der Schweiz tätig sind.

Um sich einen Überblick über die albanische Präsenz im Gesundheitswesen in der Schweiz zu verschaffen, hat albinfo.ch mehrere Ärzte und anderes Personal im Gesundheitswesen interviewt. Die Gesprächspartner geben wertvolle Informationen, sprechen von ihren Herausforderungen und Erfolgen.

Zudem thematisieren wir auch das Phänomen der Auswanderung von Ärzten und von weiterem medizinischen Personal aus Kosova und Mazedonien. Das Brain-Drain hat besorgniserregende Ausmasse erreicht.

In dieser Ausgabe können Sie Interviews mit mehreren Ärzten und anderen mit anderen Beschäftigten im Gesundheitswesen lesen, angefangen mit Prof.Dr. Omer Xhemaili, der erfolgsreichste Arzt albanischer Abstammung in der Schweiz; dann ein Interview mit dem Ärzte-Paar Dr. Bujana Batusha und Dr. Bujar Sopi, sowie Dr. Avdullah Krasniqi, Dr. Mentor Bilalli, Dr. Valbona Halili, Dr. Gazmend Haliti, Dr. Nait Bajrami und Dr. Bujar Beqiri. Zudem präsentieren wir auch Antigona Kicaj, die bereits zwei Spitex-Kliniken in Winterthur leitet, Fatmire Bajselmani, Spitex-Leiterin aus dem Kanton Zug, Gazmend Demiri, Leiter eines Altersheims in Egerkingen usw.

Wir präsentieren auch mehrere Anbieter von Alters- und Pflegeheimen. Auch in diesem Segment haben die Albaner in der Schweiz grosse Erfolge gefeiert.

Desweiteren thematisieren wir die Spiel- und Tabaksucht, die albinfo.ch in Zusammenarbeit mit Experten betrachtet hat.

Das Magazin können Sie, wie bisher, kostenlos beziehen und lesen.