News

Weniger Neugründungen in Kosova infolge der politischen Krise

Im ersten Quartal des laufenden Jahres sind im Kosova 2’237 Unternehmen neu gegründet worden. Dies sind 21.5% weniger als in der gleichen Periode des Vorjahres.

Laut Angaben des kosovarischen Amtes für Statistik ist die Anzahl der Neugründungen in Kosova rückläufig, verglichen zum Vorjahr.

Im ersten Quartal des laufenden Jahres sind im Kosova 2’237 Unternehmen neu gegründet worden, rund 21.5% weniger als in der gleichen Periode des Vorjahres.

Wirtschaftsexperten führen diese negative Entwicklung auf die sehr angespannte politischen Lage im Land zurück.