News

Albanien, reichstes europäisches Land an Öl

Albanien besitzt grösste Ölreserven in Europa - mit einer jährlichen Kapazität von 7.7 Millionen Barrel pro Jahr.

Die nationale Agentur für Naturressourcen sagt, dass in Albanien rund 400 Millionen Tonnen Ölreserven gibt. Der grösste Ölschatz befindet sich in der Zone um Patos-Marinza, unter einer Fläche von 44000 Quadratmeter.
 
Dieser Ölschatz mit einer Kapazität von 7.7 Millionen Barrel pro Jahr ist der grösster in Europa.
 
In den letzten Jahren ist die albanische Ölproduktion deutlich gestiegen. Im Jahr 2013 stieg die Produktion um 36%. Im Vergleich zum Jahr 2005 ist es um 2880% gestiegen. Auch der Export erfuhr gleiche Wachstumsraten. Per Ende 2012 wurden 1 Million Liter exportiert.
 
In den ersten 10 Jahren des Jahres 2013 stieg der Ölexport weiter: per Ende Oktober wurden 1.6 Millionen Öl exportiert.
 
Die Exporte des albanischen Öls sind 2.4 Mal höher als die Menge an Öl, die Albanien importiert. Das Öl aus Albanien wird meistens für als Rohöl für den Strassenbau verwendet.