-Unternehmen

Die Zürcher Autowerkstatt „Vetura“ kümmert sich um Ihr Fahrzeug

Eine der besonderen Missionen der Garage "Vetura" von Kristian Kalaj ist es, Kunden unnötige Kosten für den Autoservice zu ersparen

Die Garage heißt “Vetura”, sowie der albanische Ausdruck für Auto, dies soll die Herkunft des Besitzers erahnen lassen.

“Vetura” hat nun seit mehreren Monaten seine Türen offen für seine Kunden und bietet Dienstleistungen wie Wartung, Instandhaltung und Reparatur von Fahrzeugen an.

Albinfo.ch hat den Besitzer Kristian Kala, der seit 10 Jahren Automechaniker ist, getroffen und mit ihm über sein Vorhaben gesprochen. Unter anderem erzählt der 26.-Jährige von seinem Traum, eine eigene Werkstatt in Glattbrugg zu eröffnen.

Kristian Kala ist in Zürich aufgewachsen und hat seine Ausbildung hier abgeschlossen, aber er verbirgt nie die Tatsache, dass er ursprünglich aus Prizren im Kosovo stammt.

“Ich habe das Handwerk drei Jahre lang in einer Schweizer Garage erlernt und dort einiges an Erfahrung gesammelt. Zum Beispiel, dass wir defekte Teile von Autos nicht immer nur durch neue ersetzen, sondern auch reparieren sollten, das erspart den Kunden unnötige Kosten.”, Sagt der 26-Jährige Kosovare.

“Neben albanischen Kunden kommen auch Schweizer in die Garage Vetura”, sagt Kala. “Wir bieten umfassende Serviceleistungen für Fahrzeuge an und bereiten das Auto auch auf die technische Inspektion vor.

Eine der ausschlaggebenden Dienstleistungen der Garage “Vetura” ist es, Kunden vor weiteren Autoservicekosten zu bewahren. Kala bietet seiner Klientel auch die Möglichkeit an, die Fahrzeuge bei ihnen Zuhause abzuholen und in seine Werkstatt zu befördern und auch die Retournierung vor die eigene Haustüre ist möglich. Bei Bedarf lassen sich Ersatzautos bei ihm beanspruchen.

“Wir holen das Fahrzeug beim Kunden ab, reparieren es und bringen es ihnen zurück”, sagt Kristiani.

Die Garage “Vetura” bereitet Kundenautos auch auf lange Fahrten vor.

Wenn der Sommer näher rückt, sind die Urlaube das Thema Nummer 1. Die meisten Ferien bedeuten Straßen und oft sehr lange Autofahrten, um zum gewünschten Ferienziel zu gelangen. Damit die Ferien nach Plan verlaufen, müssen Sie sich vor Fahrtantritt um den technischen Zustand Ihres Autos kümmern. Reifen, Beleuchtung, Flüssigkeiten und Lasten sind die ersten Dinge, die Sie überprüfen sollten, bevor Sie eine lange Reise unternehmen.

Kristian inspiziert in seiner Garage zuerst die Reifen, deren Profil überprüft werden sollte. Darüber hinaus ist ein ausreichender Reifendruck für eine sichere Fahrt unerlässlich.

Die Garage von Kristian Kala teilt sich in zwei Bereiche. Ein Teil ist zuständig für die Reparatur von Motoren und der andere für die Reparatur und Lackierung beschädigter Autos.

“Garage Vetura” hat bereits Vereinbarungen mit mehreren großen Schweizer Unternehmen über die Reparatur von Fahrzeugen getroffen.

Die Türen von “Vetura” sind auf Kundenwunsch auch am Wochenende geöffnet.

Folgende Serviceleistungen bietet “Vetura” an:

Garage “Vetura” bietet Services für alle Marken gemäß den Angaben des Herstellers an; regelmäßige Wartung von Reifen, Bremsen und der Klimatisierung. Die Reinigung gehört auch dazu. Die Prüfung und Reparatur der Technik ist ebenso abgedeckt. Kala garantiert Seriosität und Kompetenz mit höchster Verantwortung für alle Angelegenheiten, die Ihr Auto betreffen.

Was beachtet werden sollte, wenn eine lange Fahrt geplant ist:

Wenn der Sommer näher rückt, sind die Urlaube das Thema Nummer 1. Die meisten Ferien bedeuten Straßen und oft sehr lange Autofahrten, um zum gewünschten Ferienziel zu gelangen. Damit die Ferien nach Plan verlaufen, müssen Sie sich vor Fahrtantritt um den technischen Zustand Ihres Autos kümmern. Reifen, Beleuchtung, Flüssigkeiten und Lasten sind die ersten Dinge, die Sie überprüfen sollten, bevor Sie eine lange Reise unternehmen.

Foto: Armend Berisha


Interessante Neuigkeiten aus dem Internet