Albanien jenseits des Meeres

Helvetas und RisiAlbania heissen Sie willkommen

Der Zweck dieser Zeitschrift ist es, Ihnen einen Einblick zu verschaffen, was Albanien auch zu bieten hat. In der Tat, es ist ein wunderbares Land, zu dem Helvetas und im Speziellen das Team von RisiAlbania Sie hiermit willkommen heissen

Lieber Leserin, lieber Leser,

Vielleicht haben Sie schon vom “bestgehüteten Geheimnis des Mittelmeers” gehört? Oder dem “neuen Juwel der Adria”? Es kann sein, dass das nicht der Fall ist und eventuell haben Sie gar weniger lobende Worte über Albanien vernommen.

Der Zweck dieser Zeitschrift ist es, Ihnen einen Einblick zu verschaffen, was Albanien auch zu bieten hat. In der Tat, es ist ein wunderbares Land, zu dem Helvetas und im Speziellen das Team von RisiAlbania Sie hiermit willkommen heissen.
Wir wissen wovon wir sprechen. Helvetas ist seit bald zehn Jahren in Albanien wie auch in vier weiteren Ländern im westlichen Balkan tätig.

Es ist richtig, dass Albanien mit einigen Herausforderungen konfrontiert ist, darunter eine hohe Jugendauswanderung, die dem Land Resourcen entwendet. Deshalb konzentrieren wir uns im Rahmen unseres Mandats der Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit (DEZA) und in Zusammenarbeit mit unseren institutionellen Partnern auf die Bereiche Gouvernanz und Kommunalverwaltung, Forschung sowie auf verbesserte Arbeitsmärkte für Jugendliche. Letzteres durch unser Projekt RisiAlbania, das wir im Konsortium mit der Nichtregierungsorganisation ‚Partners Albania‘ durchführen.

Andererseits ist es auch eine Tatsache, dass Herausforderungen oft unzählige Möglichkeiten für Innovation und Wachstum bieten. Mit dieser Einsicht hat sich RisiAlbania für dreiSektoren entschieden; Agribusiness, Informations- und Kommunikationstechnologien und nachhaltigen Tourismus. Alle drei Sektoren bieten jungen Frauen und Männern Chancen zu einem verbesserten Zugang zum Arbeitsmarkt durch bessere Qualifikation, bessere Information and Vermittlung, sowie neugeschaffene Stellen.

Der albanische Minister für Tourismus und Umwelt, Herr Klosi, präsentiert Fakten und Daten und tatsächlich; Tourismus ist ein dynamischer Sektor, der wächst.

Für RisiAlbania bietet dies Möglichkeiten, Anreize auf dem Arbeitsmarkt zu schaffen. Einer unserer Wege, dies zu erreichen, ist UnternehmerInnen zu ermutigen, Produkte online zu entwickeln, die einer gemeinsamen Vision von nachhaltigem Tourismus folgen.

Mit unseren Partnern im öffentlichen Sektor teilen wir die Sicht eines Tourismus, der wirtschaftliche Güter erzeugen kann, ohne natürliche Ressourcen zu zerstören. Aus diesem Grund unterstützen wir auch die Initiative “Festat Lokale”, bei der in Zusammenarbeit mit der lokalen Verwaltungen 21 Festivals organisiert wurden, die das “authentische” Albanien aufleben lassen: seine Geschichte, seine Landschaften, seine kulinarischen Traditionen, seine Musik und – speziell zu erwähnen – die Lebensfreude seiner Leute!

Aus Ihrer Sicht, liebe Leserin, lieber Leser, soll es aber noch um mehr gehen. Nach Albanien zu kommen hat nichts mit Altruismus zu tun. Wenn Sie das Land als Ihr nächstes Ziel wählen, erwarten Sie das Unerwartete: jenseits von Stränden und Küsten eine vielfältigen Palette von Angeboten zu erleben, die von Action-Tourismus über Abenteuer bis zu Kultur reicht und immer wieder begleitet wird von der einzigartigen kulinarischen Tradition. Egal, ob Sie Albanien gut oder weniger gut kennen, unser Ziel ist es in Zusammenarbeit mit ALBINFO, Ihnen einen Einblick in das “andere” Albanien zu geben.

Darüber hinaus möchten wir die Gelegenheit nutzen, Schweizer UnernehmerInnen anzusprechen, die eine tiefere Verbindung zu Albanien haben, oder diese in Zukunft anstreben. Wir fördern den Austausch zwischen der Schweiz und Albanien durch eine Zwillings- Initiative. Und wenn Sie Interesse haben, albanische UnternehmerInnen in so unterschiedlichen Bereichen wie Agrotourismus, Landwirtschaft, Architektur, Marketing oder Innenarchitektur zu inspirieren, kontaktieren Sie uns bitte unter [email protected]. Wir helfen Ihnen gerne, Ihr Wissen auszutauschen, wenn nicht gar in das eine oder andere Projekt zu investieren.

Zusammen mit all den nachfolgenden Autorinnen und Autoren, freuen wir uns, Sie bald in Albanien begrüßen zu dürfen.

Mirësevini!

RisiAlbania, ein Projekt der DEZA, durchgeführt von Helvetas


Interessante Neuigkeiten aus dem Internet