Kosova

Online Billette für unvergessliche Erlebnisse in der Natur

Die neue digitale Plattform www.kosovapass.com verbindet Besucher*innen mit nur einem Klick mit touristischen Angeboten.

Lindita Spahiu, Juristin, macht seit zwei Jahren regelmässig Yoga. Seit Beginn der Pandemie ist die Teilnahme an Yoga Kursen allerdings aufgrund der Angst vor geschlossenen Räumen, Komplikationen mit Reservationen und der Bezahlung der Kurse erschwert.

Lindita nahm ihr Hobby im August dank einer alternativen Lösung jedoch wieder auf: Nicht inmitten eines geschlossenen Studios, sondern in der blühenden Natur des Parks Gërmia, an der frischen Luft der Morgenstunden. Die Yogakurse werden einerseits aufgrund der COVID-19 Massnahmen in der Natur ausgeübt, andererseits jedoch auch um das Erlebnis zu intensivieren.

Als regelmässige Yoga-Praktizierende war Lindita Spahiu Teil einer achtköpfigen Gruppe. Die Besonderheit dieser Aktivität erwuchs dieses Mal nicht daraus, dass die Yogaübungen draussen praktiziert wurden – das wurde nämlich bereits früher schon so gemacht – sondern daraus, wie sie ihren Platz in dieser Gruppe reserviert hatte.

“Aus den Sozialen Medien erfuhr ich, dass die Plattform Kosovopass Online-Reservationen für die Teilnahme an unterschiedlichen Natur- und Tourismusaktivitäten ermöglicht. Die Yoga Session im Park Gërmi war unter den angebotenen Aktivitäten, weshalb ich mich dazu entschied, die Reservation online zu betätigen. Ich habe so nicht nur Zeit gespart, sondern fand auch alle notwendigen Informationen am gleichen Ort. Es war eine sehr effiziente Methode”, sagt Lindita.

Sie erzählt, wie einfach die Bedienung der Plattform Kosovopass sei. Es reichen wenige Klicks, um verschiedene Aktivitäten im Kosovo zu buchen: die Erforschung von Höhlen, das Erklimmen der Via Ferrata, Paragliding, Yoga, Camping und vieles mehr.

Shpresa Rrahmani, die Gründerin des Studios “Shpresas Yoga” hält ihre Sessions an verschiedenen touristischen Orten Kosovos: Prizren, Berzovicë, Gërmi, Gjilan. Weiter bietet sie auch kombinierte Aktivitäten an, wie zum Beispiel Yoga und Paragliding oder Yoga und Bergwanderungen.

Shpresa nahm gleich zu Beginn an der Plattform Kosovopass teil, weil ihr zufolge die “Plattform voller verschiedener Dienstleistungen ist und für die Kundschaft die Informationsbeschaffung erleichtert. Auch die Online-Bezahlung ist für mich und die Kundschaft die einfachere Methode.”

Die Plattform Kosovopass erleichtert die Organisation jeglicher Aktivität

Die Kundschaft findet dort alle notwendigen Informationen und die Zahlmethode ist äusserst praktisch. Jedes Unternehmen, das Teil der Plattform wird, besitzt sein eigenes Profil, welches bei Änderungen aktualisiert werden kann.

Die digitale Plattform www.kosovapass.com stellt eine Innovation auf dem kosovarischen Markt dar, die nicht nur Interessent*innen hilft, sondern auch Unternehmen aus dem Tourismussektor. Diese Plattform ermöglicht es Reiseveranstalter*innen, ihre Produkte und Dienstleistungen zu verkaufen, und bietet ihnen alle Tools, die sie zur Verwaltung dieser Produkte benötigen.

Ardall Celina ist die Schlüsselfigur hinter dieser Plattform

Sein Ziel ist, eine Marktlücke im Kosovo zu schliessen und Reiseveranstalter*innen mit Käufer*innen zu verbinden, da der Outdoor- und Abenteuertourismus im Kosovo in den letzten Jahren rasant gewachsen ist.

Die bisherige Abwesenheit einer Onlineplattform zur effizienteren Verwaltung von Verkäufen, der Logistik, des Personals und der Vereinbarungen mit der Kundschaft wird nun von Kosovopass abgelöst. Auf dieser Plattform können Reiseveranstalter*innen Online-Marketing-Tools sowie zusätzliche Vertriebskanäle erhalten und die operativen Aktivitäten verwalten.

“Die Pandemie diente für viele Unternehmen wie ein Katalysator, den Sprung in die Online-Welt zu wagen. Die Unterstützung der Schweizer Agentur für Entwicklung und Zusammenarbeit durch das Projekt Promoting “Private Sector Employment” war aussergewöhnlich und erforderlich. Sie kam genau im richtigen Moment. Diese Unerstützung motivierte uns dazu, diese Plattform durch die Erweiterung von Funktionen, die den Tourismus-Unternehmen noch mehr Vorteile bringen werden, vorwärts zu treiben”, sagt Celina.

kosovopass.com

Er fügt hinzu, dass die Plattform grosses Potenzial dazu berge, weitere Leistungen des Tourismus abzudecken und dass es ihr Ziel sei, die Entwicklung der Plattform weiterzuführen.

kosovapass.com  

 

kosovopass.com
kosovapass.com
Kosovapass.com

 

 


Interessante Neuigkeiten aus dem Internet