Kosova

Tägliche Touren in Peja und Rugova

Was bieten wir auf unseren täglichen Touren in Peja und Rugova an? Die wichtigsten Attraktionen sind der Wanderungs- und Mountainbike Trail «Shtegu i Mushkave», die Seilbrücke, der Wasserfall des Drini i Bardhë und die Radac-Höhle «Dornröschen».

Die Aussicht auf die Schlucht von Rugova wird dich verzaubern. Diese wirst du auf deiner Wanderung auf dem ungefähr 4.6km langen «Shtegu i Mushkave» (1h45m) geniessen können. Danach kommen wir bei der zweiten Aktivität an: Dort musst du den weissen Fluss mit der Seilbrücke überqueren, wobei du das Gefühl haben wirst, entlang des 640m langen Stahlkabels zu fliegen. Wusstest du, dass du dabei bis zu 60km/h schnell werden kannst? Danach werden wir unsere Reise 11km in Richtung Osten von Peja fortsetzen, nämlich zum Naturpark des Weissen Drin.

Dort werden wir den grössten Wasserfall der Region besichtigen und die Quelle des 174km langen Flusses, der im Adriatischen Meer nahe Shkodra mündet.

200 weitere Meter werden wir auf dem Pfad hinter uns legen, um uns einem der schönsten Wunder Kosovos zu nähern: Der Höhle «Dornröschen». Diese Höhle hat eine 6000 Jahre alte Geschichte hinter sich und in ihren Felsen befinden sich dekorative Schnitzereien. Auf der Rückreise werden wir die 200 Jahre alte Wassermühle Bërdynajve besichtigen

Outdoor Kosova
Outdoor Kosova
Outdoor Kosova
Outdoor Kosova
Outdoor Kosova
Outdoor Kosova
Outdoor Kosova

Home

Foto: PPSE Kosova

Dieser Artikel wurde in unserem Magazin albinfo.ch (Printform) veröffentlicht, Juni-Juli 2020.


Interessante Neuigkeiten aus dem Internet