Integration

Neue Ausgabe von Albinfo.ch: Albanische Namen in der Schweizer Politik

albinfo.ch kommt mit einem Speziellen Dossier über die Schweizer Politiker mit albanischen Wurzeln.

An diesem Oktober finden in der Schweiz Parlamentswahlen statt. Zudem gibt es während des Jahres in einigen Kantonen und Gemeinden Kantons- und Gemeindewahlen.

Schweizer Politiker mit albanischem Hintergrund sind in diesem Jahr aktiver als je zuvor. Viele von ihnen kandieren um einen Sitz in den Gemeinde – und Kantonsparlementen. Einige wenige treten auch an den Nationalwahlen an.

Von Interesse ist auch die Tatsache, dass in diesem Jahr die Kandidaten für fast alle Parteien antreten: für die SP/PS sind auch früher mehrere Politiker mit albanischen Wurzeln angetreten. Nun gibt es Kandidaturen auch für die FDP, CVP, EVP und für die SVP.

Albinfo.ch hat viele von diesen Anwärtern interviewt und porträtiert, um dem albanischen und schweizerischen Publikum das politische Angebot der Kandidaten näher zu bringen.

Die Zeitschrift albinfo.ch kann überall in der albanischen Gemeinde gefunden werden. Sie können Sie aber auch bestellen, damit sie bis zu Ihnen nach Hause kommt.


Interessante Neuigkeiten aus dem Internet