Integration

Ehrung für albinfo.ch

Das Diasporaministerium in Prishtina ehrte am Dienstag das Nachrichtenportal albinfo.ch. Der Albinfo.ch-Journalist Alban Hamzha erhielt den ersten Preis für die “Beste Reportage für die Diaspora”.

Das kosovarische Diasporaministerium ehrte am Dienstag im Rahmen der Aktivitäten “Tage der Diaspora” die Nachrichtenplattform albinfo.ch mit dem ersten Preis für den besten Bericht über die Diaspora. Der Gewinner des Preises ist der albinfo.ch-Journalist Alban Hamza.

Die weiteren Preise, die von Diasporaministerium verteilt wurden, sind: “Besonderer Beitrag für die Annerkennung der Diaspora” für das Radio Rilindja aus Oslo. Den Preis für die beste TV-Story erhielt die RTK-Journalistin Valdete Osmani. Den Preis für besonderen Beitrag bekam Behlul Jashari.

 


Interessante Neuigkeiten aus dem Internet