Sommer in der Heimat

Migrant aus der Schweiz öffnet Ranch in Kërcova

Der Migrant aus Kërcova, der in der Schweiz lebt, hat seinen Traum wahr gemacht und eine moderne Ranch eröffnet. Sie liegt 7 Kilometer von Prilep entfernt, melden lokale Medien, berichtet albinfo.ch

Enver Alimi hat 35 Jahre in der Schweiz gearbeitet, wo seine Liebe für Pferde wuchs. Er hat immer davon geträumt, eine eigene Ranch in seiner alten Heimat zu öffnen. In diesen Tagen wurde seine Traum wahr. Er öffnete seine “Nora Ranch”.

Alimi kaufte eine Landfläche von 20 Hektar und baute ein Restaurant, ein Hotel und einen modernen Pferde- und Kuhstall. Zudem kaufte er sechs Pferde der ersten Klasse in der Schweiz und 100 Milchkühe. Er möchte noch Ziegen kaufen.

Durch die Eröffnung der Ranch werden viele neue Arbeitsplätze entstehen.


LAJME INTERESANTE NGA INTERNETI